7. Dorf-Sekletä vom 3.09.2017 in Freienstein: „Die etwas andere Laufveranstaltung“

Dorf_Sekletä 2017

Bereits dürfen wir die „Dorf-Sekletä“ zum 7. Mal im Areal der Oberstufenschule in Freienstein durchführen.

Die Dorf-Sekletä hat mit den Lauf- und Walking-Disziplinen zum Ziel, die regionale Bevölkerung im Embrachertal für Erwachsene, Kinder und Schüler das Erlebnis „Laufen“ und „Bewegung“ zu vermitteln. Dabei soll das Gemeinschafts-Gefühl im Vordergrund stehen.

Ein Rahmenprogramm mit Festwirtschaft und Musik wird den Anlass wieder begleiten. Für die Teilnehmer bieten wir auch dieses Jahr ein Warm-up vor jedem Start an. Und für die Kinder steht wiederum eine Hüpfburg bereit.

Unser Dank gilt allen, die in irgendwelcher Art beigetragen haben, den Anlass durchzuführen, sei es als Sponsor oder Helfer. Besonderen Dank an die Gemeinde Freienstein und die Schule Rorbas- Freienstein-Teufen für die Unterstützung und notwendigen Genehmigungen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme oder Festbesuch und wünschen allen einen erlebnisreichen Tag.

Trainingsgruppe Rorbas-Freienstein
OK Dorf-Sekletä, Präsident
Markus Guggisberg

Kommentar verfassen